Gemeinsam_zur_Ruhe_kommen.jpg

Nachricht

Wochenende der Stille - Mit Berufung leben

Veranstaltung

Wann:
03.02.23, 17:30 h - 05.02.23, 15:00 h
Wo:
Haus der Stille und Einkehr Wildberg - Wildberg,
Kategorie:
Stille erleben

Beschreibung

                                                                                                                                        Mit Berufung leben

Ein Angebot der Reformierten Kirche Gossau ZH

          

Mit Berufung leben

«Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt
und bestimmt, dass ihr hingeht und Frucht bringt
und eure Frucht bleibt, auf dass, worum ihr den Vater bittet in meinem Namen, er‘s euch gebe» (Joh 15, 16).

Ist Vision und Berufung wirklich dasselbe? Sich im Leben zuordnen, engt nicht ein.
Es bringt Ruhe, Fokus und Gelassenheit.
Es wirkt schon komisch, dass ich mich dort finde, wo ich mich in Gott verliere.

Inhalt

Schnell wird Vision mit Berufung gleichgesetzt. Doch ist es das? Als Christen gründet unser Leben auf einem Ruf, auf den wir mit unserem Leben Antwort geben. Berufung ist richtungsweisend. Sie führt in irdische Pflichten hinein, lässt den Menschen aber darin nicht aufgehen, sondern führt ihn darüber hinaus. Der Beruf ist der Ort, an dem ich dem Ruf Christi antworte und Verantwortung übernehme. Die Aufgabe des Berufes ist begrenzt. Nur die (Ver)antwortung vor dem Ruf Jesu Christi durchbricht alle Grenzen. Was bedeutet dies für mein Leben? Mit Berufung zu leben, ist weniger eine Frage des Warums, sondern des Wofür.
Das Bild des Horizontes ist bedeutend. Es ist die Grenze zwischen Erde und Himmel, zwischen Pflicht und Bestimmung. Diesen Horizont im eigenen Leben zu betrachten, schärft den Bezug zur Berufung. Welche Berufung hat Gott für mich und welche Bedeutung hat sie für meinen Alltag?
Viele Menschen machen positive Erfahrungen mit christlichen Übungen zum Stillwerden (Kontemplation). In diesen Stilletagen werden wir gemeinsam tiefer in die Stille gelangen und uns dafür öffnen, Gott neu zu erleben.

Stille ist ein bewährter Weg, um äusserlich und innerlich in Gottes Gegenwart zu kommen. Hier gewinnen wir Abstand zum Alltag und schöpfen neue Kraft für das Wesentliche. In der Kontemplation nehme ich mich wahr, spüre oft besser, wie es mir geht und erfahre mein Leben im Bezug zum lebendigen Gott und seinem Wort aus der Bibel. Diese Kontemplationsform orientiert sich am christlichen Glauben.

Methodische Bausteine

Biblische Impulse, Körperwahrnehmungsübungen, sowie gemeinsame Momente der Stille strukturieren unseren Tag. Zeiten der gemeinsamen und persönlichen Stille ermöglichen eine Vertiefung biblischer Texte. Der Tagesschluss ermutigt zum wohlwollenden Rückblick. Begleitgespräche ermöglichen eine Reflexion und Strukturierung der inneren Gedanken und Bildern. Ab Freitagabend bis Sonntagmittag gilt ein durchgehendes Schweigen.

Zielgruppe

Keine Alterseinschränkung.

Leitung

Pfr. Christian Meier 

Kosten

Pensionskosten Haus der Stille gemäss Preisliste 

Seminarkosten: CHF 60.-

Anmeldung bis 23. Januar 2023

Evang.-ref. Kirchgemeinde Gossau ZH · Sekretariat Frau Natalie Altherr · Bergstrasse 31 · 8625 Gossau ·
Telefon 044 975 30 68  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder direkt online auf  www.refgossau.ch

 


Veranstaltungsort

Standort:
Haus der Stille und Einkehr Wildberg - Webseite
Straße:
Pfarrwiese 2
Postleitzahl:
8489
Stadt:
Wildberg
Land:
Switzerland

Beschreibung